Die fünf besten Museen Umbriens

In Umbrien gibt es viele Museen, eines schöner als das andere. Hier haben wir eine Liste von fünf Museen zusammengestellt, die wir selbst besucht haben. Während Ihrer Ferien in Umbrien ist ein Besuch absolut empfehlenswert. 

Teatro della Concordia in Monte Castello di Vibio
Galleria Nazionale dell’Umbria
Complesso Museale di San Francesco
Museo delle Mummie di Ferentillo
Casa del Cioccolato Perugina

Teatro della Concordia in Monte Castello di Vibio

Monte Castello di Vibio ist ein kleines, gemütliches Dorf in Umbrien. Im Zentrum finden Sie stimmungsvolle Sträßchen, eine Bar, einen Metzger, einen Bäcker und ein kleines, aus Holz gebautes Theater „Teatro della Concordia“. Das Theater hat gerade mal 99 Sitzplätze im Erdgeschoss und den Logen. Es ist das kleinste Theater der Welt! Die Atmosphäre ist einzigartig und intim. Hier wird immer noch gespielt und Sie können das Theater auch außerhalb der Vorstellungen besuchen. Sie brauchen nicht lange zu verweilen, um die besondere Sphäre zu spüren.

Lesen Sie mehr.

Teatro della Concordia

Galleria Nazionale dell’Umbria

Das größte und wichtigste Museum Umbriens befindet sich in Perugia. In der Galleria Nazionale dell’Umbria befindet sich eine große Sammlung umbrischer Malerei, darunter viel aus dem 13. und 14. Jhd. Das Museum befindet sich im Dritten Stock das Palazzo dei Priori. Der Eingang ist das Tor über dem die zwei Symbole von Perugia stehen: Der Löwe und der Greif. Es ist ein prächtiges Museum, indem auch regelmäßig Sonderausstellungen zu sehen sind. Für Kunstliebhaber ist dieses Museum sehr zu empfehlen.

Lesen Sie mehr.

Galleria Nazionale dell’Umbria

Complesso Museale di San Francesco

Montefalco bedeutet Falkenberg. Es ist die Terrasse von Umbrien und das Weinanbaugebiet des Sagrantino. In diesem schönen Dorf liegt das Museum des  Heiligen Franziskus: Complesso Museale di San Francesco. Liebhabern der Malerei geht hier das Herz auf. Prächtige Fresken umbrischer und toskanischer Meister sind hier zu bewundern. Das Museum befindet sich in der alten Kirche des Hl. Franziskus nahe der Piazza del Comune im Zentrum von Montefalco. Es gibt eine Pinakothek und ein Teil ist den Kunstwerken und Arbeitsgeräten der Mönche geweiht, die hier früher Wein machten.

Lesen Sie mehr.

Complesso Museale di San Francesco

Museo delle Mummie in Ferentillo

Die Valnerina ist ein besonderer Teil Umbriens, gelegen in den Bergen mit viel Grün und weiter Landschaft. Ferentillo ist ein kleines Bergdorf in der Valnerina mit einem Mumien-Museum. Es ist ein kleines Museum mit beinahe intakten Mumien. Bei einigen sieht man noch die Nägel und andere tragen sogar noch Kleidung. Im Museum darf man nicht fotografieren. Bevor man das Museum betritt, bekommt man einen kleinen Führer mit allen Informationen über die Mumien. Für kleine Kinder ist dieses Museum nicht geeignet. Nach dem Museumsbesuch ist eine Tour mit dem Auto durch diese prächtige, grüne Umgebung eine Empfehlung. 

Lesen Sie mehr (in Englisch).

Mummie museum

Casa del Cioccolato Perugina

Eine Führung durch die Schokoladenfabrik in Perugia ist eine schöne Erfahrung, wenn Sie in Umbrien sind. Sie müssen vorher wohl reservieren. In der Fabrik sehen Sie zunächst ein kurzes Video über die Geschichte der berühmten Schokolade Perugina. Danach besuchen Sie das Museum und probieren verschiedene Schokolatensorten. Gemeinsam gehen Sie auch in die Fabrik und sehen, wie die Baci-Schokoladen gemacht und verpackt werden. Die Führung findet sowohl in Englisch als auch Italienisch statt. Eine schöne Erfahrung für echte Schokoladenliebhaber und eine gute Idee für einen regnerischen Tag.

Lesen Sie mehr.

Perugina Chocolade Fabriek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.