I Primi d’Italia in Foligno

Jedes Jahr Ende September findet das große Essens-Festival I Primi d’Italia in Foligno statt. Ein guter Grund diese von Touristen unterschätzte Stadt zu besuchen. Am Sonntagmittag war es recht voll, aber gesellig. An vielen Stellen der Stadt werden Primi (Pasta oder Risotto) aus verschiedenen Landstrichen oder von verschiedenen Köchen angeboten. Sie bezahlen an der Kasse 3 bis 8 Euro und können dafür 1 bis 3 verschiedene Primi probieren.
I Primi d'Italia in Foligno

I Primi d'Italia in Foligno

I Primi d'Italia in Foligno

Wenn Sie im Herbst in Umbrien sind, sollten Sie zu diesem Festival gehen. Sie werden wenig ausländische Touristen antreffen, wohl aber sehr viele italienische Touristen. Foligno selbst ist absolut einen Besuch wert. Es ist eine Stadt mit guter Lebensqualität, gelegen in der Ebene zwischen Assisi und Spoleto und gut erreichbar über die Autobahn oder mit dem Zug. Wir haben bereits über den Dom von Foligno und den Palazzo Trinci geschrieben.
Foligno in Umbrien

Foligno in Umbrien

Ganz in der Nähe von Foligno liegt das berühmte Weindorf Montefalco wo wir moderne Apartments vermieten. Ideal für zwei Personen, das Dorf ist leicht zu Fuß erreichbar.

Jedes Jahr findet in Foligno auch ein mittelalterliches Festival, die Quintana, im Juni und im September statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.