Landgut Chiesa del Carmine

Im Norden von Perugia, in der grünen Hügellandschaft liegt das Landgut Chiesa del Carmine. In diesem Tal finden Sie prächtige Weinbaulandschaften, Wälder und stattliche Villen. Perlen in der umbrischen Landschaft.

Weingarten

Geschichte

Das Landgut Carmine hat eine lange Tradition in der Herstellung guter Weine. Insgesamt hat Chiesa del Carmine etwa 5 ha Weingärten, wobei Trebbiano Spoletino den größten Teil ausmacht. Dies ist ein Wein von hoher Qualität und ein typisch umbrischer Weißwein. Daneben wächst hier auch Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon.

Chiesa del Carmine arbeitet mit Giovanni Dubini, einem der besten Önologen Italiens zusammen. Giovanni hat in seiner Weinkarriere viele Preise erhalten. Dabei hat er auch für andere bedeutende Weinhäuser gearbeitet. Auch dies erklärt die hohe Qualität der Chiesa del Carmine Weine.

Die Besitzer von Chiesa del Carmine sind Jeremy und Jacqueline. Als sie dieses Tal entdeckten, war es verlassen und verwahrlost. Aber sie verliebten sich in die Landschaft und glaubten an die Zukunft mit Chiesa del Carmine. Die Aussicht war grenzenlos und die Umgebung eignete sich hervorragend zur Weinproduktion, für Olivengärten und Trüffel.

Olivenöl

Chiesa del Carmine ist jetzt eine schöne Location, wo Trüffel gesucht werden, Wein probiert wird und Olivenöl gemacht wird. Damit jedoch nicht genug, kürzlich haben sie auch einen prächtigen Bauernhof eröffnet, wo Sie die Weine und andere lokale Produkte probieren können.

Die Aussicht von diesem Bauernhof ist atemberaubend schön. In der Umgebung gibt es soviel Grün, man wähnt sich in einem kleinen Paradies. Die Einrichtung ist modern und die Terrasse mit der Aussicht auf die grünen Hügel ist der ideale Ort, um von all´dem Guten was Umbrien zu bieten hat zu genießen.

Chiesa del Carmine

Unternehmungen

David Lang ist der Chef von Chiesa del Carmine und organisiert zusammen mit seinen Leuten schöne Erlebnisse in ihrem Umbrien-Urlaub.

Chiesa del Carmine

Weinproben

Bei den Weinproben werden Sie von Sommelier Mattia Giambattista begleitet. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Weinverkostung.

Sie können einfach nur die Weine probieren, oder auch leckere Häppchen, wie Käse, Salami und Trüffel-Bruchettas dazu bestellen. Genießen Sie es!

Trüffel suchen

Trüffel suchen ist eine alte umbrische Tradition. In diesem Tal wachsen schwarze Trüffel, die Sie mit einem Führer mit Trüffelhund während einer schönen Wanderung durch die Natur suchen können.

Nachdem Sie die Trüffel gefunden haben, können Sie diese bei einem guten Glas Wein verzehren. Trüffel suchen bedeutet nicht immer auch Trüffel zu finden. Es gibt keine Garantie. Der Erfolg hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Wetter und Saison.

Schwarzer Trüffel

Kontakt

David Lang hat eine Passion für umbrische Weine und Essen. Er kommt ursprünglich aus Australien, wo er von Kindesbeinen an lernte, wie man eine Landwirtschaft betreibt. Gerne möchte er seine Liebe für die Landschaft und Chiesa del Carmine mit Menschen teilen, die Umbrien und gutes Essen und Trinken schätzen.

Für mehr Informationen fragen Sie uns: info@villainumbria.com

Chiesa del Carmine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.