Orvietos Underground

Orvieto ist ein Pflichtstopp für jeden Umbrienurlauber. Die Stadt liegt hoch oben auf einem vulkanischen Tuffsteinfelsen. In Orvieto steht eine der schönsten Kathedralen Italiens und der berühmte Weißwein Orvieto Classico DOC kommt aus der Umgebung. Der Pozzo di San Patrizio ist einen Besuch wert und auf der Piazza del Popolo ist jeden Donnerstag und Samstag Markt. 

Aber kennen Sie auch die Grotten von Orvieto? Es gibt etwa 400 Grotten! Um diese zu entdecken besuchen Sie Orvieto-Underground.

Führung durch die Grotten

Im Parco delle Grotte in Orvieto organisiert das Tourismusbüro an der Piazza del Duomo täglich zu festen Uhrzeiten Führungen in den unterirdischen Grotten. Die Grotten, die besucht werden, liegen nahe am Dom, etwa 5 Minuten zu Fuß.

Auf dem Plan der der Stadt Orvieto (Foto) sehen Sie mit roten Linien die unterirdischen Grotten und mit schwarzen Linien die heutige überirdische Stadt. Der Teil der Führung im Orvieto-Untergrund ist ist eingekreist. Das sind zwei Grotten. 

Die Führung mit Guide dauert ungefähr 1 Stunde und wird in Englisch und Italienisch gehalten. Der Preis pro Person beträgt 7 Euro. Es ist ratsam vorher zu reservieren. Falls Sie jedoch unter Klaustrophobie leiden, wird vom Besuch abgeraten.

Tourist information Orvieto
Map of Orvieto Underground

Orvieto Underground

Die Grotten stammen aus etruskischer Zeit und sind ungefähr 2500 Jahre alt. Es ist ein Netz von Tunneln und Räumen, die durch den Abbau von Steinen für den Häuserbau in der weiteren Umgebung benutzt wurden. Die Gänge sind miteinander verbunden, wodurch eine unterirdische Welt entstand, die Jahrhunderte lang von den Bewohnern Orvietos genutzt wurde. 

In der ersten Grotte sehen wir die Reste einer Olivenpresse aus dem Mittelalter. Die Luftfeuchtigkeit ist hoch und die Temperatur liegt konstant bei 14-15 Grad. Dadurch ist die Grotte ideal für die Produktion von Olivenöl. Wir sehen auch andere historische Gebäude in dieser Grotte, wie einen Keller, ein Wasserreservoir und einen Herd. 

Orvieto Underground
Orvieto Underground
Orvieto Underground
Orvieto Underground

Etruskische Relikte

Weiter sehen wir in der Grotte diverse Spuren der etruskischen Kultur in dem weiten Pozzolana Steinbruch. Es gibt einen etruskischen Brunnen, der so groß ist, dass ein Mann nach unten fahren kann. 

Über einen anderen Eingang besuchen wir eine Grotte mit verschiedenen Gängen, schmalem Treppchen, Tunneln und Kammern. Die Löcher, die Sie in diesen Wänden sehen, dienten früher der Taubenzucht. Über Öffnungen nach draußen flogen die Tauben ein und aus. Die Tauben dienten der Ernährung der Bevölkerung. In den Grotten gibt es heutzutage keine Tauben mehr, sie sind bis heute jedoch noch eine kulinarische Spezialität von Orvieto. 

Wenn Sie nach Orvieto kommen, nehmen Sie also einen Blick in den Orvieto-Underground. Für Kinder ist das eine schöne Abwechslung und zudem lernen Sie mehr über die Geschichte Orvietos. 

Für weiter Informationen, Zeiten und Preise: https://www.orvietounderground.it/index.php/de/

Orvieto Underground
Orvieto Underground

Orvieto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.