Tibetische Hängebrücke in Umbrien

Jun 17, 2024 | Was zu tun in Umbrien | 1 Kommentar

Lust auf eine Abenteuerreise? Dann ist Sellano der richtige Ort dafür. Dort wurde am 23. März 2024 die Ponte Tibetano eröffnet, eine tibetische Hängebrücke, die Sellano, eine der schönsten Städte Italiens, mit Montesanto verbindet.

Tibetische Hängebrücke in Umbrien

Fakten zu der tibetischen Hängebrücke

Zunächst einige Zahlen: Die Brücke überspannt 517 Meter in einer Höhe von 175 Metern über dem Tal des Vigi-Flusses und es sind 1023 Schritte nötig, um sie zu überqueren. Eine weitere Besonderheit der Brücke ist, dass sie bergauf führt: Zwischen Start- und Ziel besteht ein positiver Höhenunterschied von 68 Metern

Tibetische Hängebrücke in Sellano

Besichtigung der Hängebrücke

Wir empfehlen, vor ihrem Aufbruch ein Ticket auf der Website https://www.visitsellano.info/ zu kaufen. Auf diese Weise können Sie Ihr Zeitfenster selbst wählen und sicher sein, dass Sie die Überquerung schaffen und nicht in der Schlange stehen müssen. Wir haben 25 € pro Person bezahlt. Beachten Sie, dass die Brücke nur für Personen mit einer Körpergröße von über 1,20 m zugänglich ist und dass Hunde nicht erlaubt sind. Sie müssen bei guter Gesundheit sein und dürfen keine Höhenangst haben.

Bei der Ankunft in Sellano parken Sie Ihr Auto auf einem der gut ausgeschilderten Parkplätze. Gehen Sie durch das Zentrum des Ortes zum Besucherzentrum. Dort erhalten Sie einen Klettergurt, damit Sie die Brücke sicher überqueren können. Vom Besucherzentrum aus führt Sie ein kurzer Fußweg zum Ausgangspunkt der Brücke. Dort erhalten Sie eine klare Einweisung in die Sicherheitsvorschriften und werden mit dem Gurt auf der Brücke gesichert.

Sicherheit geht an der tibetischen Hängebrücke vor Sicherheitsausrüstung Tibetische Hängebrücke

Wandern hoch im Himmel

Und dann kann die Überquerung beginnen. Während der Wanderung gibt es alle 60 Meter eine Plattform, auf der Sie die Landschaft genießen und Fotos machen können. Nach etwa 40 Minuten erreichen Sie den Weiler Montesanto.

Um nach Sellano zurückzukehren, können Sie Ihre Sicherheitsausrüstung zurückgeben und zu Fuß weitergehen. Sie können auch mit dem Shuttle zurückkehren, aber dafür müssen Sie zusammen mit Ihrem Ticket einen Platz reservieren.

Tibetische Hängebrücke in Umbrien


Wir empfehlen Ihnen, den Rückweg zu Fuß anzutreten und dem Sentiero per Lago Vigi zu folgen. Dies ist ein schöner und leichter Spaziergang. Am See angekommen, können Sie sich im Schatten ausruhen, ein Picknick machen oder in der Trattoria Loch Ness etwas essen. Dann beginnt der zweite Teil der Wanderung, ein sanfter Anstieg von etwa 20 Minuten durch den Wald bis ins Zentrum von Sellano. Auf der Terrasse des Stella Cafe’s können Sie sich ausruhen und die schöne Umgebung genießen.

Wenn Sie einen Urlaub in Umbrien planen, sollten Sie sich Sellano und den Ponte Tibetano auf keinen Fall entgehen lassen!

Lago Vigi Trattoria Loch Ness, Lago Vigi

1 Kommentar

  1. Bernd F.

    Sensationelle Hängebrücke!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Umbrien Newsletter

Archive