Wanderung von Bevagna nach Torre del Colle

Charaktervoller Spaziergang

Von dem mittelalterlichen Bevagna aus können Sie eine leichte Wanderung zum Torre del Colle machen. Dabei gehen Sie über ruhige Asphaltstraßen und kleine unbefestigte Wege. Sie genießen eine herrliche Aussicht und die umliegenden Dörfer. Auf dem Weg kommen Sie an schönen Getreidefeldern, Olivenhainen und Bauernhäusern vorbei. Es gibt wenig Schatten auf dem Weg.

Piazza Filippo Silvestri Bevagna

Erreichbarkeit

Die Wanderung beginnt in Bevagna im Zentrum auf der Piazza Filippo Silvestri. Ein Platz innerhalb der Stadtmauern. Sie können ihr Auto außerhalb von Bevagna parken, dann sind es nur noch 5 Minuten zu Fuß zum Platz. Hier gibt es Bars und Restaurants, in denen Sie zu Mittag essen oder ein Lunchpaket für unterwegs kaufen können.

Piazza Filippo Silvestri Bevagna

Bevagna

Route

Sie verlassen Bevagna durch die Porta Guelfa über die Piazza Filippo Silvestri. Sobald Sie vor dem Tor sind, folgen Sie der Straße nach Torre del Colle.

Umbrien

Sie passieren einen großen Parkplatz für Wohnmobile. Nach dem Überqueren der Brücke steigt dieser Weg allmählich an, vorbei an Feldern und verstreuten Häusern.

Umbrien

Die Steigung nimmt langsam etwas zu, ist aber noch leicht zu gehen. Wenn Sie hinter sich schauen, sehen Sie Bevagna liegen. Auch der Monte Subasio ist deutlich im Bild.

Umbrien

Nach ca. 2 km schickte mich das Navi nach rechts auf einen unbefestigten Weg entlang von Wiesen und Olivenhainen. Über diesen Weg gelangen Sie zu einem befestigten Weg.

Umbrien

Überqueren Sie diesen Weg und gehen Sie in die Via Montecricco. Diese Straße führt Sie an Bauernhöfen mit Zimmervermietung und Weinbergen vorbei. Nach 15 Minuten gehen sehen Sie in der Ferne Torre del Colle auf einem Hügel liegen.

Umbrien

Torre del Colle ist ein winziger ummauerter Weiler, in dem die Zeit seit dem Mittelalter stehen geblieben ist. Sie haben eine tolle Aussicht und dahinter die hügelige Landschaft Umbriens.

Umbrien

Nachdem Sie die Weingärten passiert haben, erreichen Sie eine asphaltierte Straße, die Sie zum Weiler führt. Sie können diesen Pfad wählen, aber es gibt auch einen unbefestigten Pfad nach oben. Unterwegs finden Sie einen kleinen Brunnen, an dem Sie sich erfrischen können. Dieses Wasser jedoch ist nicht trinkbar.

Torre del Colle

Umbrien

Torre del Colle

Nachdem Sie den Weiler erkundet haben, gehen Sie zurück zur Kreuzung und dieses Mal halten Sie sich rechts. Sie können denselben Weg zurück nehmen, aber die alternative Route auf der asphaltierten Straße bringt Sie auch wieder zurück nach Bevagna. Während des Gehens sehen Sie Montefalco und Bevagna in der Ferne liegen. Nach ca. 45 Gehminuten erreichen Sie wieder den Weg, der die Brücke in Richtung Zentrum von Bevagna überquert.

Umbrien

Niveau 

Die Wanderung ist einfach zu schaffen. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 8 km zu Fuß in 1,45 – 2 Stunden. Stellen Sie sicher, dass Sie Wanderschuhe oder Turnschuhe tragen und genügend zu Trinken, einen Hut und ein Telefon dabei haben. Wahrscheinlich  reicht ein Sandwich oder Energieriegel für diese Wanderung aus.

Sie können die Route Bevagna – Torre del Colle auf Mein Garmin finden, aber Sie können auch ganz einfach die Navigation auf Ihrem Telefon verwenden.

Bevagna

Im Sommer ist diese Wanderung morgens oder nachmittags zu empfehlen. In Torre del Colle gibt es keine Bars, nur eine Herberge und ein Restaurant. Aber ob es offen ist, ist ziemlich ungewiss. Ein Mittag- oder Abendessen nach diesem Spaziergang ist in Bevagna auf jeden Fall zu empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.